Hauptmenü

Frühjahrstagung der DGRM - Region Nord

© BLR

20 Jahre nach der Premiere im Jahr 2002

laden wir Sie mit großer Freude am 29. und 30. April 2022 (in derzeit geplanter Präsenz) zur Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin - Region Nord nach Potsdam ein.

Die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam erlebt seit einigen Jahren einen einzigartigen Wandel.  Neben der erblühten historischen Altstadt, welche den ehemaligen kurfürstlich-königlichen Glanz neu erleben lässt, bietet die an der Havel gelegene UNESCO-Filmstadt Potsdam gleichsam einen facettenreichen Querschnitt unterschiedlicher wissenschaftlicher Zentren, Hochschulen und Institutionen.

Die Tagung selbst wird im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte "Am Alten Markt 9" stattfinden. Im Herzen der Innenstadt gelegen soll Ihnen dieser Tagungsort neben dem wissenschaftlichen Austausch insbesondere auch die Möglichkeit bieten, Potsdam kennenzulernen.

Die Auswahl der fachlichen Themen bleibt wie in den Vorjahren ohne Schwerpunktsetzung, wobei jedoch insbesondere die interessante Kasuistik die rechtsmedizinische Tätigkeit in traditioneller Weise prägnant und lehrreich darstellen soll.

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Brandenburgischen Landesinstituts für ­Rechtsmedizin,

Ihr

Knut Albrecht

20 Jahre nach der Premiere im Jahr 2002

laden wir Sie mit großer Freude am 29. und 30. April 2022 (in derzeit geplanter Präsenz) zur Frühjahrstagung der Deutschen Gesellschaft für Rechtsmedizin - Region Nord nach Potsdam ein.

Die brandenburgische Landeshauptstadt Potsdam erlebt seit einigen Jahren einen einzigartigen Wandel.  Neben der erblühten historischen Altstadt, welche den ehemaligen kurfürstlich-königlichen Glanz neu erleben lässt, bietet die an der Havel gelegene UNESCO-Filmstadt Potsdam gleichsam einen facettenreichen Querschnitt unterschiedlicher wissenschaftlicher Zentren, Hochschulen und Institutionen.

Die Tagung selbst wird im Potsdam Museum – Forum für Kunst und Geschichte "Am Alten Markt 9" stattfinden. Im Herzen der Innenstadt gelegen soll Ihnen dieser Tagungsort neben dem wissenschaftlichen Austausch insbesondere auch die Möglichkeit bieten, Potsdam kennenzulernen.

Die Auswahl der fachlichen Themen bleibt wie in den Vorjahren ohne Schwerpunktsetzung, wobei jedoch insbesondere die interessante Kasuistik die rechtsmedizinische Tätigkeit in traditioneller Weise prägnant und lehrreich darstellen soll.

Im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Brandenburgischen Landesinstituts für ­Rechtsmedizin,

Ihr

Knut Albrecht